Nach wochenlangen Vorbereitungen freuen wir uns nun auf den Abflug am Montag, 4. Februar, nach Santiago de Chile. Das erste Abenteuer wird bereits am Flughafen Frankfurt mit dem Einchecken unserer Velos beginnen, denn die Handhabung der Airlines mit dem Transport von Sportgeräten ist nicht immer so einfach.

Kommentare:

  1. Hallo zämä

    Mir wünsche Öich ä ganz ä guetä Start ines witers Abetüür.... Häbet ä guetä Flug und mir freue üs ufe erscht Bricht vo öire Reis...

    Liebe Grüess und bis gly

    Sabrina und Ändu

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ruth
    toll das ihr das macht und unter die Räder nehmt. Neidvoll warte ich gespannt auf die Berichte und träume von der Zunkuft (wir fangen dieses Jahr mal mit dem Inn-Tal-Velo Weg an!).
    Drück die Daumen
    LG Marc

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr beiden Weltenbummler :-)

    hoffentlich hattet Ihr einen guten Flug. Viel Velospass in der Ferne wünscht Euch Doha....

    AntwortenLöschen